Posts by ac


MASKE&MASKE: Store Opening Mit Showeinlage, Fingerfood und gutem Wein eröffnete Maske&Maske den einzigen LINDBERG Mono-Brand-Store in Europa. Es wurde ein Fest, so vielseitig, wie seine Gäste. Maske&Maske feierte den zeitlosen Stil von LINDBERG, den Moment und seine Menschen. Seither leuchtet […]

Read More

Seit 1990 ist am 8. April Roma Day, auch bekannt als Internationaler Welt-Roma-Tag. Noch immer sind Sinti und Roma, Europas größte Minderheit, Ausgrenzungen, Anfeindungen, Vorurteilen und Benachteiligungen ausgesetzt. Ziel des Roma Day ist es, Zeichen gegen Antiziganismus zu setzen und […]

Read More

Food-Fotografin, Journalistin und Köchin Ela Rüther bat uns, ihr bei der Modernisierung der Corporate Identity ihrer vielfältigen Projekte behilflich zu sein. Das taten wir selbstverständlich gern: In aufwendiger Handarbeit entstanden zahlreiche, analoge Scherenschnitt-Items aus farbigem Karton, die wir nachträglich vektorisierten. […]

Read More

Die erste, für uns „Fleischfresser“ tatsächlich erstaunliche Erfahrung, die wir in der Zusammenarbeit mit unserem Kunden Yellow Sunshine machen durften, war, dass ein hervorragender Burger auch vollkommen ohne Rindfleisch zwischen den Buns auskommt. Yellow Sunshine ist das erste vegetarisch-vegane Bio-Fast-Food-Restaurant […]

Read More

Dr. Thilo Gröning, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Moers, hat uns mit der kompletten Überarbeitung seiner Kommunikation und seines medialen Praxisauftritts beauftragt. Der Auftraggeber wünschte sich dafür ein lückenloses, stringentes Corporate Design, das medienübergreifend zum Einsatz kommen kann. Unser […]

Read More

Nach 2013 und 2014 waren wir in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folge im Dienste des German Rum Festivals für die Corporate Identity des Events zuständig. Für das 5. GRF 2015 haben wir den Veranstaltern einen Styleguide mit […]

Read More

Bereits Ende der 1980er Jahre forderten die Publizistin Lea Rosh und der Historiker Eberhard Jäckel ein Denkmal, das der bis zu sechs Millionen jüdischen Opfer des Holocaust gedenkt. Seit zehn Jahren gibt es nun diese zentrale Holocaustgedenkstätte in Berlin, entstanden […]

Read More

Posts by ac

MASKE&MASKE: Store Opening Mit Showeinlage, Fingerfood und gutem Wein eröffnete Maske&Maske den einzigen LINDBERG Mono-Brand-Store in Europa. Es wurde ein Fest, so vielseitig, wie seine Gäste. Maske&Maske feierte den zeitlosen Stil von LINDBERG, den Moment und seine Menschen. Seither leuchtet […]

Read More

Seit 1990 ist am 8. April Roma Day, auch bekannt als Internationaler Welt-Roma-Tag. Noch immer sind Sinti und Roma, Europas größte Minderheit, Ausgrenzungen, Anfeindungen, Vorurteilen und Benachteiligungen ausgesetzt. Ziel des Roma Day ist es, Zeichen gegen Antiziganismus zu setzen und […]

Read More

Food-Fotografin, Journalistin und Köchin Ela Rüther bat uns, ihr bei der Modernisierung der Corporate Identity ihrer vielfältigen Projekte behilflich zu sein. Das taten wir selbstverständlich gern: In aufwendiger Handarbeit entstanden zahlreiche, analoge Scherenschnitt-Items aus farbigem Karton, die wir nachträglich vektorisierten. […]

Read More

Die erste, für uns „Fleischfresser“ tatsächlich erstaunliche Erfahrung, die wir in der Zusammenarbeit mit unserem Kunden Yellow Sunshine machen durften, war, dass ein hervorragender Burger auch vollkommen ohne Rindfleisch zwischen den Buns auskommt. Yellow Sunshine ist das erste vegetarisch-vegane Bio-Fast-Food-Restaurant […]

Read More

Dr. Thilo Gröning, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Moers, hat uns mit der kompletten Überarbeitung seiner Kommunikation und seines medialen Praxisauftritts beauftragt. Der Auftraggeber wünschte sich dafür ein lückenloses, stringentes Corporate Design, das medienübergreifend zum Einsatz kommen kann. Unser […]

Read More

Nach 2013 und 2014 waren wir in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folge im Dienste des German Rum Festivals für die Corporate Identity des Events zuständig. Für das 5. GRF 2015 haben wir den Veranstaltern einen Styleguide mit […]

Read More

Bereits Ende der 1980er Jahre forderten die Publizistin Lea Rosh und der Historiker Eberhard Jäckel ein Denkmal, das der bis zu sechs Millionen jüdischen Opfer des Holocaust gedenkt. Seit zehn Jahren gibt es nun diese zentrale Holocaustgedenkstätte in Berlin, entstanden […]

Read More
Back to top